Welche Hellsinne gibt es?

IMG_1172

Südengland

Welcher der Hellsinne von Ihnen am meisten genutzt wird, können Sie hier herausfinden. Bei jedem Menschen ist das unterschiedlich. Die meisten Menschen nutzen mehrere Hellsinne gleichzeitig, aber den einen oder anderen bevorzugt – meist unbewußt.

Wenn wir einen Muskel trainieren, wird er irgendwann immer besser arbeiten und so verhält es sich auch mit unseren Hellsinnen. Wir können sie ebenso vertiefen. Je nachdem wieviel Lust wir haben, ein wenig oder viel. Nur regelmäßig sollte es sein, damit dieser Muskel wieder stark wird und sich erinnert, wie es ist, zu funktionieren. Diese Übungen sind aus dem Alltag für den Alltag, also bietet es sich an, sie nebenbei zu absolvieren. Wir müssen etwas investieren (Aufmerksamkeit beim Üben, Zeit für das Training und/oder Geld in Bücher, Kurse z.b.), um etwas zu bekommen. Das ist in jedem anderen Bereich des Lebens auch so.

 

Unsere Hellsinne:

  • Hellsehen
  • Hellhören
  • Hellfühlen – im doppelten Sinne – 
  • das prophetische Wissen und
  • Hellriechen

 

Wird es morgen regnen und müssen Sie einen Schirm mitnehmen?

 

  • Sehen Sie die Antwort vor Ihrem geistigen Auge? (als Bild, Film oder Wort)
  • Hören Sie die Antwort in Ihrem Kopf?
  • Fühlen Sie es?
  • Oder wissen Sie die Antwort einfach schnell?
  • Riecht es nach Regen?

 

Als ich herausfand, dass ich hauptsächlich hellsehend und hellfühlend bin, habe ich angefangen, bewußt mit diesen Hellsinnen zu arbeiten und sie vorrangig trainiert. Dadurch wurde mir klar, warum ich  in Kursen mit anderen Inhalten wenig Erfolg hatte. Wenn ich mir die Regenschirm-Frage stelle, sehe ich eine bestimmte Person, vor meinem inneren Auge, die den Kopf schüttelt oder nickt. Es kann auch sein, dass ich nur fühle, was ich tun muß. Diesem Bild/Gefühl vertraue ich mittlerweile und richte mich danach.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie am Anfang nicht so erfolgreich sind. Der Muskel muß erst wieder in Schwung kommen. Fangen Sie am besten mit belanglosen  Fragen und Entscheidungen an. Wenn Sie ein wenig Übung haben, zweifeln sie nicht mehr an dem, was kommt,weil der Alltag Ihnen die Beweise liefern wird, dass es stimmt. Ich genieße es jedes Mal, wenn sich die Bestätigung einstellt. Das ist wie ein Geschenk für mich!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: